afterlife

afterlife

AFTERLIFE

wurde Ende 2014 von Andrea Emmerich, einer Deutschen wohnhaft in Los Angeles, Kalifornien ausgedacht und im Sommer 2015 kamen die ersten Dolphin Shorts in die Geschäfte. Das Konzept beruht auf einem Zusammenspiel von vielfältigen Erfahrungen, persönlichem Wachstum und weltweiten Reisen.

Der Aspekt der Wiederverwendung/Recycling von Materialien in Zeiten knapper Ressourcen ist die Grundidee ihrer Marke. kreiert Einzelstücke, Unikate, jede Dolphin Short ist einzeln von Hand aus 100% Recycling-Kaschmir gestaltet. Bei der Materialbeschaffung achtet immer wieder auf Farbzusammenstellungen/Colorblocking und auf verschiedene Texturen und Strickarten. Aber immer 100% Kaschmir. Die Stoffe werden von grundgereinigt und auf 100% guten Zustand überprüft und dann erst weiterverarbeitet.

Nicht ein Stück gleicht dem Anderen! Selbst die VOGUE (Ausgabe Februar 2016) ist mittlerweile auf diese wunderbare Idee aufmerksam geworden.

"Ich liebe es Kaschmir Pullover für jede neue Produktion auszusuchen. Ich persönlich überprüfe alle Pullover sorgfältig auf Ihren Zustand und ihre Qualität, bevor wir sie weiterverarbeiten. Ich genieße die Auswahl der neuen Farben, um immer wieder neue unerwartete Kombinationen zu schaffen, was zu einer inspirierenden Vielfalt führt. Jedes Einzelstück ist von Hand geschnitten und wird in unserem Studio in Downtown Los Angeles genäht."

Absteigend

7 Artikel